Vita

    • 1983 – 1995 musikalische Früherziehung bei Freia und Nadina Schroeder ( Klavier, Gesang und Akkordeon)
    • 1990 –1995 Klavierunterricht bei Prof. Andreas Stier
    • 1996 – 1999 Gitarrenunterricht bei Oberstudiendirektor Wolfgang Gerhardt
    • 1995 – 2003 Bassist (autodidaktisch) und Gründungsmitglied der Hamburger Blues/Rock Band „Almost Amused“
    • 2003 – 2005 Vollzeitausbildung „Musik als Beruf“ als Bassist an der Hamburg School of Music, Schulleitung: Helge Zumdiek, Basslehrer: Arnd Geise
    • 2005 – 2006 pädagogisches Jahr an der Hamburg School of Music
    • 2005 – 2007 Bassist bei „Siebeth“, inkl. 2 x auf Deutschland Tour
    • 2003 – 2008 Bassist und Gründungsmitglied der Hamburger Band „Tacho“, inkl. einer Albumproduktion in den Melloton Studios, Produzenten: Jan-Phillip Kelber, Johannes Schlüter
    • Seit 2004 div. Auftritte als Gastbassist u.a. für Pohlmann, No Angels, Sophie Ellis Bextor, Right Said Fred, Eros Ramazotti
    • Seit 2008 Bassist bei „Duncan Townsend“, inkl. Albumproduktion, 2 Musikvideos und diversen Auftritten im In- und Ausland
    • 2009 –2010 Bassist bei „Graziella Schazad“, inkl. einer Tour durch Deutschland, Schweiz und Polen, Support für Joss Stone, Milow, div. Fernsehshows (Popstars, 3 nach 9, ZDF Fernsehgarten, NDR Talkshow)
    • Seit 2009 Veranstalter von Ingo Pohlmanns „Rocker vom Hocker“ in der Bernstein Bar, Hamburg – mittlerweile in der “Good Old Days” Bar.
    • Seit 2010 zeitweise Bassist bei „Coshiva“ aus Wien
    • Seit 2011 Musiklehrer in den Bereichen Gitarre und Bass an der Musikschule „Treffpunkt“, Bandtrainer an der „Hamburg School of Music“.
    • Seit 2011 Bassist und bei „Tom Klose“ und Gründer der „Tom Klose Band“ mit div. Auftritten und Aufnahmen für eine EP in dem Studio Emilymusicproduktion von Mirko
      Michalzik. Tom und Band haben bereits einige Preise gewonnen, wie z.B.: Songwriter Slam Finale, Hamburg Rockt (Hamburger Morgenpost/XFM), Krach und Getöse. 2014 ist Tom Klose Vorband für Tim Bendzko, “Ich steh nicht mehr still”-Tour 2013/2014
    • Seit 2011 Bassist bei „Frau Ton & das Bounce Büro“, Gewinner vom Bandwettbewerb „Köstritzer Echolot“, Auftritt bei der Echo Aftershow Party 2012
    • Seit 2012 zeitweise Bassist für:
      Constanze, Produktion Sven Waje (Fettes Brot, Nneka)
      + Vivie Ann/Hamburg
      + Jessy Martens/Hamburg
    • Co- Autor des ersten “Handbuch für den Ukulelen- Bass“, herausgegeben vom Schell Music Verlag/MELBAY 2012
  • Seit 2014 zeitweise Bassist für:
    + Jon Kenzie, Manchester
    + Ari Hest, New York
  • Seit 2014 Coach bei “Musikworks